Wenn kleine Umweltschützer Großes leisten

St. Bernhard-Schule Rulle beteiligt sich zum sechsten Mal an weltweiter Kindermeilen-Kampagne

Mitteilung von

Meilen, die man mit dem Auto oder gar dem Flugzeug hinter sich bringt, tun der Umwelt gar nicht gut. Meilen hingegen, die man zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Roller zurücklegt, sind grüne Meilen, denn sie belasten Umwelt und Klima nicht. Die Kinder der St. Bernhard-Schule in Rulle wissen das ganz genau. Schließlich nehmen sie schon zum sechsten Mal an der weltweiten Kindermeilen-Kampagne teil. Die dabei gesammelten symbolischen Klimameilen übergaben sie in Form eines selbst gebastelten Plakats am Dienstag (5. Juli) an Wallenhorsts Bürgermeister Ulrich Belde und Schulleiterin Martina Meier.

Bei der Kampagne, die das Klima-Bündnis der europäischen Städte mit indigenen Völkern der Regenwälder organisiert, setzen sich weltweit Kindergarten- und Grundschulkinder spielerisch mit Mobilität, Klimawandel und Nachhaltigkeit auseinander. Eine Woche lang wird jeder von teilnehmenden Kindern umweltfreundlich zurückgelegte Weg durch eine symbolische Kindermeile in einem Sammelalbum dargestellt.

Die Gesamtzahl all dieser weltweit gesammelten „grünen Meilen” wird das Klima-Bündnis Ende November auf der Klimakonferenz der Vereinten Nationen im Dezember in Durban (Südafrika) an Politikerinnen und Politiker übergeben. So soll dokumentiert werden, dass auch kleine Menschen Beachtliches bewirken können.

Zu diesem Anliegen haben die kleinen Klimaschützer aus Rulle stolze 2.904 Meilen beigetragen, die sie in diesen Tagen gelaufen, geradelt oder mit Inlinern gefahren sind. Diese, dokumentiert in ihren Sammelalben, überreichten sie dem Bürgermeister zusammen mit dem Plakat.

Belde lobte den Einsatz der Mädchen und Jungen. „Umweltschutz wird nicht nur im Großen von den Politikern, sondern vor allem im Kleinen von engagierten Menschen wie euch gestaltet“, sagte er. Außerdem mache Radfahren oder Inlinern ja auch viel Spaß. Das sporne hoffentlich alle Beteiligten an, auch 2012 wieder an der Kindermeilen-Kampagne teilzunehmen.