Alle Jahre wieder …

Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz vor St. Alexander
Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz vor St. Alexander

Was wäre die Adventszeit ohne die stimmungsvollen Weihnachtsmärkte?

Auch die Wallenhorster feiern seit 1990 alljährlich einen solchen. Er findet am Samstag und Sonntag des ersten Adventswochenendes statt. Karussell, Glühweinbuden, Mandelwagen und viele andere attraktive Stände stehen auf dem neu gestalteten Kirchplatz vor St. Alexander. In jedem Jahr sind rund 30 Anbieter dabei. Entscheidend zur Attraktivität des Weihnachtsmarktes tragen zudem die örtlichen Vereine und Verbände mit eigenen Ständen und Angeboten bei. Organisiert wird der Markt von der „Wallenhorster Hanse“.

Des Weiteren lockt im Ortsteil Rulle ein weiterer Weihnachtsmarkt im Dezember Gäste aus Nah und Fern. Viele Buden mit Leckereien und vor allem die Aussteller mit ihren selbsthergestellten Produkten warten auf die Besucher. Organisiert wird der Markt vom Sportverein TuS Eintracht Rulle und dem Marketingverein „Wir für Wallenhorst“. Gastgeber ist das Ruller Haus, auf dessen Gelände der Weihnachtsmarkt stattfindet.

Im Ortsteil Lechtingen lädt der Unternehmerverband „Lechtinger Messe“ jeweils Mitte November zum beliebten Martinsfest ein. Das stimmungsvolle Finale der zweitägigen Veranstaltung bildet der Laternenumzug. St. Martin hoch zu Ross führt die Delegation an, die von Musikern und Fackelträgern begleitet wird. Zum Abschluss wird die Martinsgeschichte präsentiert.