Wandern

Dank vieler Wanderwege lässt sich Wallenhorst perfekt zu Fuß entdecken.
Dank vieler Wanderwege lässt sich Wallenhorst perfekt zu Fuß entdecken.

Gut ausgebaute Wanderwege mit perfekten Markierungen, abwechslungsreiche Landschaften, geschichtliche und kulturelle Highlights sowie freundliche Gastronomiebetriebe: So lässt sich die Wanderregion Wallenhorst auf den Punkt bringen.

Fünf Rundwanderwege mit Distanzen zwischen acht und zehn Kilometern hat der Heimat- und Wanderverein Hollage e. V. ausgewiesen und markiert:  Weg Nr. 1 „Hollager Berg“ (Distanz 10 km),  Weg Nr. 2 „In der Barlage“, (8,5 km), Weg Nr. 3 „Zum Schwarzen See“ (9 km), Weg Nr. 4 „Hollage-Ost“ (8,5 km), Weg Nr. 5 „Roter Hügel“ (8 km).

Die Rundwanderwege sind im Ortsplan der Gemeinde Wallenhorst und im „Wanderlebnis VarusRegion“ verzeichnet. Beide Karten sind im Wallenhorster Rathaus erhältlich.

Für Wanderfreunde mit längerem Atem verlaufen zusätzlich überregionale Wanderwege durch das Gemeindegebiet: der Mühlenweg am Wiehengebirge und der DiVa Walk.

Außerdem streifen Hünenweg (ehemals Friesenweg), Wittekindsweg, Birkenweg und Pickerweg die Gemeinde Wallenhorst. Infomaterial zu diesen Wanderwegen ist beim Tourismusverband Osnabrücker Land erhältlich.