Wenn der Papa mit dem Kinde

Ausstellung über Erziehungsarbeit von Vätern am Freitag (30. November) im Ratsaal

Mitteilung von

Immer mehr Väter gestalten die Erziehung ihrer Kinder gleichberechtigt mit den Müttern mit. Welch vielfältige Väter (Vor-)Bilder in der Familienarbeit es gibt, zeigt die gleichnamige Ausstellung, die am Freitag (30. November) um 17 Uhr im Wallenhorster Ratssaal eröffnet wird. Anschließend wird sie in den Familienzentren im Nordkreis Osnabrück zu sehen sein. Wo und wann, darüber wird rechtzeitig informiert werden.

In eindrucksvollen Fotos stellt die Ausstellung einen Querschnitt von Vätern in Alltag und Freizeit mit ihren Kindern dar. Unterlegt sind die Fotografien von kurzen Texten, in denen die abgebildeten Väter selbst zu den Motiven sowie zu ihrer Beziehung zu ihren Kindern sich äußern.

Die Ausstellung ist Teil der Initiative der Gleichstellungsstelle des Landkreises Göttingen im Rahmen der Aktionswochen „Balance Familie – Beruf“ des Niedersächsischen Sozialministeriums. Die Gleichstellungsbeauftragten des nördlichen Landkreises Osnabrück haben sie nach Wallenhorst geholt.

Bei der Eröffnung wird Bürgermeister Ulrich Belde die Gäste begrüßen. In die Thematik der Ausstellung wird unter anderem Dr. Jörn Borke von der Universität Osnabrück unter dem Titel „Väter an den Start“ einführen. Väterreferent Markus Lamm aus den Kursen „Fit für den Start“ wird von seinen Erfahrungen mit jungen Vätern berichten.

Auch Familien mit Kindern sind zur Ausstellungseröffnung willkommen. Für die Kleinen werden die Maskottchen Walli und Horst für Unterhaltung sorgen. Beim Glücksraddrehen gibt es tolle Preise.