Wasser- und Gartenwasserzähler

Übermittlung der Zählerstände an E.ON

Mitteilung von

Die E.ON rechnet jährlich im Auftrag der Wasserversorgung Wallenhorst GmbH das Wassergeld sowie im Auftrag der Gemeinde Wallenhorst die Abwassergebühren ab. Dazu werden die entsprechenden Zähler im Haus abgelesen – zumeist gemeinsam mit den Strom- und Gaszählern. Kunden, die nicht angetroffen wurden, erhalten eine Karte mit weiteren Angaben zur Mitteilung der Zählerstände an E.ON.

Sollte abweichend von der jährlichen Abrechnung, beispielsweise bei einem Wohnungswechsel, eine Ablesung erforderlich sein, können die Zählerstände über die kostenfreie Telefonnummer 0800 9944009 oder per E-Mail an mein-kundenservice@remove-this.eon.de übermittelt werden.

Eine Mitteilung der Wasserzählerstände aufgrund des Netzbetreiberwechels im Bereich Strom und Gas ist jedoch nicht erforderlich.