Vollsperrung zwischen Hollage und Wallenhorst

Fahrbahn der L109 wird instandgesetzt

Mitteilung von

Wie die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mitteilt, wird die L109 zwischen Hollage und Wallenhorst von Mittwoch (1. Dezember) 7 Uhr bis voraussichtlich Donnerstag (2. Dezember) 16 Uhr voll gesperrt. Grund sind dringend erforderliche Fahrbahninstandsetzungsarbeiten auf etwa 250 Metern. Die örtlich ausgeschilderte Umleitungsstrecke verläuft nördlich der Landesstraße über Gemeindestraßen.

Der Geschäftsbereich Osnabrück der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr dankt den betroffenen Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis und bittet gleichzeitig um erhöhte Aufmerksamkeit, Geduld und Rücksichtnahme auf der Umleitungsstrecke.