Vollsperrung der L109 in Wallenhorst

Ruller Straße wird saniert

Mitteilung von

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr wird in den kommenden Wochen die Ruller Straße sanieren. Die Arbeiten beginnen im Bereich zwischen Große Straße und Engter Straße. Nach den bislang in der Gemeindeverwaltung vorliegenden Informationen werde dieser Abschnitt von Montag (16. März) bis Mittwoch (25. März) voll gesperrt, erklärt Nicole Erben vom Fachbereich Bürgerservice und Soziales. Betroffen sei davon auch die Auf- und Abfahrt zur Bundesstraße 68, Anschlussstelle Wallenhorst-Süd, in Fahrtrichtung Osnabrück. Im Anschluss an die Sanierung dieses Abschnitts würden die Arbeiten im Bereich zwischen Engter Straße und Stadtweg fortgeführt. Hierzu lägen jedoch noch keine näheren Informationen vor, so Erben. Umleitungen werden örtlich ausgeschildert.