Verkehrsbehinderungen auf Lechtinger Kirchweg

Grund sind Bauarbeiten an Autobahnbrücke

Mitteilung von

Auf der Straße Lechtinger Kirchweg ist ab sofort mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Grund sind Bauarbeiten am Brückenbauwerk über die A 1. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Osnabrück mit.

Nach Mitteilung der Behörde wird der Fahrbahnbelag der Brücke im Rahmen auftragnehmerseitiger bauvertraglicher Gewährleistungsverpflichtungen erneuert. Hierzu muss der „Lechtinger Kirchweg auch voraussichtlich für zwei bis drei Tage - wahrscheinlich vom 21. bis 24. Juli - voll gesperrt werden. Die Umleitung wird dann über Mühlenstraße und Boerskamp verlaufen.

Die gesamten Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Juli. Witte-rungsbedingte Verzögerungen sind jedoch möglich. Der Geschäftsbereich Osnabrück der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr dankt allen Anwohnern und Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis und bittet gleichzeitig um erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich sowie auf den Umleitungsstrecken.