Themen, die Bürger bewegen

Tagesordnungen für Bürgerforen in Rulle und Hollage stehen fest

Mitteilung von

Rulle macht den Anfang: Am Mittwoch (17. Juni) findet im Gasthaus „Zum Alten Kloster“ (Klosterstraße 17) das erste Wallenhorster Bürgerforum statt. Bürgermeister Otto Steinkamp lädt alle Bürgerinnen und Bürger zum informativen Gespräch und zum offenen Dialog ein. Die folgenden Termine sind am Mittwoch (24. Juni) im Gasthaus Barlag (Hollager Straße 121), am Mittwoch (1. Juli) in der Gaststätte „Zur Post“ (Große Straße 17) und am Dienstag (7. Juli) im Gasthaus Tegeler (Osnabrücker Straße 80).

Im Vorfeld hatte Steinkamp dazu aufgerufen, Themen einzureichen, die dann im Rahmen einer Tagesordnung auf der jeweiligen Sitzung besprochen werden. Für die beiden ersten Veranstaltungen in Rulle und in Hollage stehen die Tagesordnungen inzwischen fest. Für das Bürgerforum in Wallenhorst können noch bis Dienstag (2. Juni) Fragen, Wünsche, Ideen oder Anregungen schriftlich eingereicht werden, für den Termin in Lechtingen bis Montag (8. Juni). Hierfür steht auch auf der Internetseite der Gemeinde Wallenhorst ein Online-Formular bereit. Dort können auch circa zwei Wochen vor dem jeweiligen Termin die Tagesordnungen und im Nachgang die Protokolle der einzelnen Foren eingesehen werden.