Teil der Großen Straße voll gesperrt

Bereich wegen Sanierung ab Montag (15. Oktober) nicht befahrbar

Mitteilung von

Bislang galt die Einbahnstraßenregelung, jetzt wird eine Vollsperrung nötig: Ab Montag (15. Oktober) wird die Große Straße in Wallenhorst von der Kreuzung Große Straße/Kirchplatz/Franksmannstraße bis zum "Kolpingplatz" komplett gesperrt.

Dieser Teil ist der erste Unterbauabschnitt zur Sanierung der Großen Straße. Die Sperrung wird voraussichtlich sechs bis acht Wochen dauern. Anwohner und Kunden werden gebeten, über rückwärtig heranführende Straßen zum gewünschten Ziel zu fahren. Die Umleitung für den Bereich führt über Boerskamp, Hans-Böckler-Straße, Hügelstraße und Pyer Kirchweg.