„Stress als Freund“ und „Sprich mit mir!“

Betriebliches Gesundheitsmanagement – der Wallenhorster Weg

Mitteilung von

Die Wirtschaftsförderung der Gemeinde Wallenhorst und der Marketingverein „Wir für Wallenhorst“ bieten in den kommenden Monaten unterschiedliche Veranstaltungen zum Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement an. Gemeinsam mit Nina Herrmann, Expertin für Stressmanagement, gestalteten sie dabei unter dem Motto „Der Wallenhorster Weg“ ein abwechslungsreiches Programmangebot für die Wallenhorster Unternehmerinnen und Unternehmer.

Die nächste Veranstaltung in dieser Reihe ist das Tagesseminar „Stress als Freund – Burnout als Chance“ am Samtag (12. September). Die Fragestellungen, mit denen sich das Seminar auseinandersetzt, lauten: Ist Stress ein Krankmacher, den wir meiden sollten? Was ist eigentlich ein Burnout? Wann bin ich gefährdet – und bin ich gefährdet? Wie gehe ich gut mit Stress um und wie kann ich mich vor einem Burnout schützen? „Sie werden für Ihre eigene Gesundheit und die Ihrer Mitarbeiter und Kollegen sensibilisiert und bekommen gute Strategien an die Hand, mit Stress und Burnout leichter zurechtzukommen“, versprechen die Referentinnen Petra Schwegmann (Coach für neue lebendige Perspektiven) und Nina Herrmann (Expertin für Stressmanagement). Die Kosten für das Tagesseminar betragen 95 Euro pro Person. Weitere Informationen und Anmeldung bei Nina Herrmann, Telefon 05407 8093215, E-Mail info@nina-herrmann.de.

Weiter geht es am Mittwoch (16. September) um 18 Uhr mit dem Seminar „Sprich mit mir! – Gelungene Kommunikation am Arbeitsplatz“. „Psychisch belastete Mitarbeiter bzw. Kollegen stellen häufig eine Herausforderung für ihr Arbeitsumfeld dar“, erläutert Petra Schwegmann die Thematik. Für Kollegen sei es oft schwer, die richtigen Worte zu finden und für Personalverantwortliche gelte es, den Balanceakt zwischen fördern und fordern zu meistern. „In diesem Seminar geht es um gelungene Kommunikation“, so die Referentin. „Sie lernen konkrete Kommunikationstechniken kennen, die Ihnen den Alltag erleichtern und neue Perspektiven eröffnen.“ Die Kosten für das Seminar betragen 20 Euro pro Person. Weitere Informationen und Anmeldung bei Petra Schwegmann, Telefon 05407 8575369, E-Mail petra.schwegmann.perspektiven@osnanet.de.

Die Teilnahme an den einzelnen Veranstaltungen können sich die Wallenhorster Unternehmerinnen und Unternehmer im Bonusheft „Betriebliches Gesundheitsmanagement – der Wallenhorster Weg!“ eintragen lassen. Unter den Unternehmen, die an den meisten Veranstaltungen teilgenommen haben, werden im April 2016 attraktive Preise im Wert von 1.000 Euro verlost. Das Heft ist zum Preis von 25 Euro bei der Wirtschaftsförderung der Gemeinde Wallenhorst erhältlich. Für weitere Informationen steht Frank Jansing unter Telefon 05407 888-815 gern zur Verfügung.