Startklar für einen wichtigen Job

32 Mädchen und Jungen qualifizierten sich für Aufgabe als Babysitter

Mitteilung von

„Auch Jungen kann und sollte man an die Übernahme von Verantwortung im sozialen Bereich heranführen“, findet Kornelia Böert, Wallenhorster Beauftragte für Frauen, Familien und Senioren. Umso mehr freute sie sich, dass an ihren jüngsten zwei Babysitterkursen am Montag und Dienstag (30. und 31. Januar) neben 30 Mädchen auch zwei Jungen teilnahmen.
Damit stehen den Eltern in der Gemeinde Wallenhorst nun 32 qualifizierte Babysitter zur Verfügung, auf die sie sich verlassen können. Denn die Jugendlichen – alle mindestens zwölf Jahre alt – lernten unter Böerts Anleitung alles, was ein verantwortungsvoller Babysitter wissen muss.

Unter anderem standen auf dem Stundenplan der jeweils ganztägigen Kurse Informationen über Entwicklung und Bedürfnisse von Säuglingen und Kleinkindern. Außerdem ging es um Grundlagen der Kinderpflege und der Ersten Hilfe sowie um rechtliche Aspekte. Besonderes Gewicht legte Kornelia Böert außerdem auf altersgerechte Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten.

Zum Abschluss des Kurses erhielten alle Teilnehmer ein Zertifikat, das ihnen die Eignung als Babysitter bescheinigt. Ihre Vermittlung übernimmt das Familienservicebüro der Gemeinde Wallenhorst. Wer einen Babysitter benötigt, kann sich dort an Renate Witte wenden, Tel. (05407) 888-513 oder per E-Mail.