Schulkinder entdecken die Gemeinde

Klassen von Johannisschule und Katharinaschule besuchen Wallenhorster Rathaus

Mitteilung von

Theoretisch hatten sie sich im Unterricht schon mit der Gemeinde Wallenhorst, mit Rat und Verwaltung beschäftigt. Um das Gelernte zu veranschaulichen, besichtigten zum Schuljahresende vier Grundschulklassen das Rathaus: am Dienstag (28. Juni) die Klassen 4a und 4b der Johannisschule in Hollage-Ost sowie am Mittwoch (29. Juni) die Klassen 3a und 3b der Katharinaschule Wallenhorst.

Begleitet von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung, besuchten die Kinder unter anderem Standesamt und Bürgeramt. Auch ins Büro von Bürgermeister Ulrich Belde schauten sie herein. Dieser stand ihnen gern Rede und Antwort zu seinen Aufgaben.

Im Ratssaal schließlich erfuhren die kleinen Gäste Wissenswertes über die Zusammenarbeit von Rat und Verwaltung. Dort durften sie selbst auch einmal auf den Sitzen Platz nehmen, von denen aus sonst die Ratsmitglieder ihre Debatten austragen.