Schulen putzten als Erste

Gemeinde Wallenhorst veranstaltet große Aufräumaktion

Mitteilung von

Die Schulen machten den Anfang bei der großen Aufräumaktion „Wallenhorst putz(t) munter“. Am Freitag (8. Oktober) machten sich die Kinder und Jugendlichen von Alexanderschule, Realschule, Erich-Kästner-Schule, Grundschule Lechtingen und Johannisschule auf den Weg, um Müll aus der Landschaft und den Grünanlagen einzusammeln.

Die Gemeinde Wallenhorst veranstaltete diese Aktion nach 2005 zum zweiten Mal. Nach den Schulen waren am Samstag (9. Oktober) Vereine, Gruppen und Einzelpersonen aktiv. Alle Teilnehmer befreiten vorher eingeteilte Reviere vom Müll und trugen diesen an dezentralen Standorten zusammen. Von dort holten ihn die Mitarbeiter des gemeindlichen Baubetriebshofes ab.

Unterstützung für die Aktion kam von der Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH (AWIGO). Sie stellte Müllsäcke und Container zur Verfügung.