Schokolade – Das Konzert ... für Gaumen, Augen, Ohren und Seele

Christina Rommel und Band treten im Wallenhorster Ratssaal auf

Mitteilung von

Besondere Musik an besonderen Orten für echte Genießer – die einzigartige Schokoladenkonzert-Tour von Christina Rommel und Band geht weiter. Von Oktober 2014 bis April 2015 überzieht die Pop-Sängerin quer durch Deutschland ausgewählte Konzert-Bühnen mit einem Hauch aus Schokolade - so auch am Samstag (18. Oktober 2014) den Ratssaal in Wallenhorst. Beginn des Konzertes ist um 20 Uhr.

Während Christina Rommel und Band facettenreich die Bandbreite ihres Könnens präsentieren, bereitet ein Chocolatier Köstlichkeiten aus Schokolade, die von Schokoladenmädchen serviert werden. Ein Festival für alle Sinne! Viele bekannte Rommel-Songs wurden speziell für die Tour schokoladig-rockig oder cremig-sanft neu verpackt und versprechen echten deutschen Rock/Pop für Genießer. Highlights der Show – neben vielen anderen – sind natürlich die Rommel-Hits „Schokolade“ und „Hauch aus Schokolade“. Sie sind Tribut, Liebeserklärung und persönliches Geständnis an die wichtigste süße Nebensache der Welt. Denn am Ende wird alles gut, wenn es aus Schokolade ist.

Die Karten sind im Vorverkauf an der Infotheke im Rathaus, bei Schreibwaren Vornholt, im Ideenhaus, bei Schreibwaren Hübner, im NOZ-Ticket-Shop sowie online unter www.christina-rommel.de erhältlich. Der Preis pro Karte beläuft sich auf 24,50 Euro im Vorverkauf bzw. 26 Euro an der Abendkasse. Inhaber der Wallenhorster KulturCard 2014 zahlen 16,50 Euro und haben zusätzlich die Möglichkeit einer Platzreservierung.