Ruller Straße wird saniert

Vollsperrung der L109 zwischen Wallenhorst und Rulle

Mitteilung von

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr wird in den kommenden Wochen die Ruller Straße sanieren. Die Arbeiten erstrecken sich auf den Bereich zwischen Engter Straße („Stavermann-Kreisel“) und Stadtweg („Lingemann-Kreisel“). Die Ruller Straße wird dazu ab Montag (13. April) voll gesperrt. „Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang Mai“, erklärt Nicole Erben seitens der Gemeinde Wallenhorst. Allen Anliegern würde es grundsätzlich ermöglicht, ihre Grundstücke zu erreichen. Für alle anderen Verkehrsteilnehmer werde eine Umleitung eingerichtet, so Erben. Diese führe über Icker, Evinghausen und Engter. Zum Abschluss der Arbeiten werde auch der „Lingemann-Kreisel“ voll gesperrt. Sofern der Zeitplan eingehalten werde, erfolge diese Sperrung von Montag (4. Mai) bis Mittwoch (6. Mai).