Ruller Straße bald wieder frei

„Lingemann-Kreisel“ für drei Tage voll gesperrt

Mitteilung von

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr saniert derzeit die Ruller Straße. Die Arbeiten gingen schneller als erwartet voran, sodass die Sanierung Ende April abgeschlossen sein wird.

Zum Abschluss der Arbeiten werde allerdings der „Lingemann-Kreisel“ für drei Tage voll gesperrt, erklärt Nicole Erben seitens der Gemeinde Wallenhorst. Diese Sperrung erfolge von Montag (27. April) bis Mittwoch (29. April). „Im Laufe des Donnerstags (30. April) wird die Ruller Straße wieder uneingeschränkt befahrbar sein“, so Erben.