Reise ins neue und alte Europa

Diesjährige Frauenfahrt führt vom 20. bis 22. April nach Trier und Luxemburg

Mitteilung von

Gleich mehrere Superlative hat die Reise zu bieten, zu der die Beauftragte für Frauen, Familien und Senioren, Kornelia Böert, in Zusammenarbeit mit dem Reisetreff Ludwig die Wallenhorster Frauen traditionsgemäß im Frühjahr einlädt. Denn Ziele sind diesmal die älteste deutsche Stadt Trier und Luxemburg, das „größte Vielfalt auf kleinstem Raum“ bietet.
Die Reise startet am Freitag (20. April) um 7 Uhr in Wallenhorst. Gegen Mittag wird die Gruppe in Luxemburg ankommen und einen ersten Rundgang unternehmen. Die Hauptstadt des gleichnamigen Staates bei einem ersten Rundgang hat 100.000 Einwohner und bietet mit tiefen Schluchten und gleich zwei Flüssen beeindruckende Panoramaansichten. 1.000 Jahre Geschichte und 50 Jahre Europa haben Luxemburg geprägt. So liegen wuchtige Festungsreste und futuristische Glaspaläste ebenso nah beieinander wie europäisches Flair und ein sympathischer Hauch von Provinzialität.

Am Samstag (21. April) wird die Gruppe nach einer Schifffahrt auf der Mosel Trier besuchen. Als früheres Zentrum der Antike verfügt die Stadt über acht eindrucksvolle Welterbestätten. Über die 2.000 Jahre Trierer Geschichte erfahren die Teilnehmerinnen Einiges während eines Rundgangs. Außerdem besteht die Möglichkeit, den vier Wochen lang ausgestellten „Heiligen Rock“ als wichtige christliche Reliquie zu bestaunen. Den Abschluss am Sonntag (22. April) bildet eine Busrundfahrt, auf der die Frauen noch einmal viel Interessantes über Trier hören und sehen werden.

Die Teilnahme an der Fahrt kostet 229 Euro pro Person im Doppelzimmer. Für ein Einzelzimmer wird ein Zuschlag in Höhe von 60 Euro erhoben. Im Preis enthalten sind die Reise im modernen Bus ab und bis Wallenhorst, zwei Übernachtungen mit Frühstück, ein Orientierungs-Rundgang in Luxemburg, eine Stadtrundfahrt, eine Stadtführung in Trier, die Schiffahrt, Reisebegleitung durch den Reisetreff Ludwig und ein Sicherungsschein. Interessentinnen sollten sich beim Reisetreff Ludwig in Wallenhorst, Kirchplatz 11, Tel. (05407) 87780, anmelden.