Raum für die eigenen vier Wände

Symbolischer Auftakt zu den Arbeiten am Baugebiet "Wellmanns Hügel"

Mitteilung von

Platz für viele Traumhäuser schafft jetzt die Gemeinde Wallenhorst: Am Donnerstag (8. November) griffen Vertreter aus Rat, Verwaltung sowie der Erschließungsfirma zum Spaten. Sie markierten damit symbolisch den Beginn der Tiefbauarbeiten am Baugebiet „Wellmanns Hügel“ im Ortsteil Hollage-Ost. Zeitgleich soll das Baugebiet Hollage-West erschlossen werden.

Insgesamt werden beide Baugebiete fast 100 Grundstücke bieten, die zwischen 500 und etwa 800 Quadratmeter groß sind. Für diese führt die Gemeindeverwaltung derzeit die Zuteilungsgespräche mit möglichen Käufern. Möglichst schon im ersten Quartal 2013 sollen die Kaufverträge geschlossen werden. Je nach Witterung geht die Firma Dallmann als Erschließungsträger davon aus, dass die Bauherren dann ab der 17. Kalenderwoche 2013 loslegen können.

Weitere Baumöglichkeiten wird es im Baugebiet „An der Barlager Brücke“ geben. Für dieses laufen im Rat zunächst noch die Überlegungen zu einer Nahwärmeversorgung.