Polnisches Trikot für den Bürgermeister

Teilnehmer des Internationalen C-Junioren-Fußballturniers im Rathaus zu Gast

Mitteilung von

Zum 29. Mal trafen sich am Pfingstwochenende Fußballbegeisterte am Hollager Benkenbusch zum Internationalen C-Junioren-Fußballturnier. Bürgermeister Ulrich Belde empfing die Mannschaftsführer, Betreuer und Organisatoren vor Turnierbeginn am Samstag (18. Mai) im Wallenhorster Rathaus. 16 Mannschaften aus Schweden, den Niederlanden, Polen, Lettland, Dänemark und Deutschland trafen sich in diesem Jahr in Hollage zum sportlichen Wettkampf. Die polnische Mannschaft vom OKS Stomil Olsztyn war zum ersten Mal dabei. Als Dank für die Einladung überreichten deren Spieler Bürgermeister Belde ein Fußballtrikot mit seinem Namen. Die Einladung zum Mitspielen lehnte er jedoch mit Hinweis auf seine fußballerischen Qualitäten dankend ab.