Politik braucht Frauen!

Mentoring-Programm startet im Januar

Mitteilung von

"Politik braucht Frauen!" - so heißt das aktuelle Mentoring-Programm im Vorfeld der Kommunalwahlen in Niedersachsen im Herbst 2016. Die Gleichstellungsbeauftragten des nördlichen Landkreises Osnabrück werben gemeinsam für dieses Programm. „In der Kommunalpolitik wird der Frauenanteil geringer, je kleiner die Kommune ist“, erläutert Wallenhorsts Gleichstellungsbeauftragte Kornelia Böert.

Mit dem Mentoring-Programm werden interessierte Frauen ohne kommunalpolitische Erfahrung von erfahrenen Politikerinnen oder Politikern aus Gemeinde- oder Stadträten bzw. Kreistagen in die Ratsarbeit eingeführt. Das Programm läuft über ein Jahr von Januar bis Dezember 2015. Zur Anmeldung aufgerufen sind Frauen, die im Herbst 2016 wählbar sind, also mindestens 18 Jahre alt und Deutsche oder seit mindestens einem Jahr EU-Bürgerin sind.

In der Kommunalpolitik bereits erfahrene Männer und Frauen sind aufgefordert, sich als Mentor oder Mentorin zur Verfügung zu stellen, um interessierte Frauen („Mentees“) mit der Politik vertraut zu machen und den Einstieg in kommunale Ämter zu erleichtern.

Die Mentee schaut ihrem Mentor oder ihrer Mentorin beim politischen Alltagsgeschäft über die Schulter und lernt hierbei die Kommunalpolitik kennen. Regional begleiten und unterstützen die kommunalen Gleichstellungsbeauftragten mit Fortbildungsveranstaltungen, Treffen und Beratung.

Das Programm wird von allen im Landtag vertretenen Fraktionen, den kommunalen Spitzenverbänden, der Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Frauenbüros, dem niedersächsischen Landesfrauenrat, den Landfrauenverbänden in Niedersachsen und dem niedersächsischen Integrationsrat unterstützt. Projektträgerin ist die Vernetzungsstelle für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte.

Bewerbungen sowohl von erfahrenen Politikerinnen und Politikern als Mentorin/Mentor als auch von interessierten Frauen als Mentee können bis Samstag (1. November) abgegeben werden. Weitere Einzelheiten zu dem Programm finden Interessierte auf der Internetseite www.politik-braucht-frauen.de. Eine Informationsveranstaltung findet am Montag (10. November) um 19 Uhr beim Landkreis Osnabrück, Am Schölerberg 1, 49082 Osnabrück, statt.

Weitere Informationen und Anmeldungen bei der standortverantwortlichen Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Osnabrück, Monika Schulte, oder direkt bei der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten Kornelia Böert unter Telefon 05407 888-820 oder per E-Mail.