Neues Mitglied im Seniorenbeirat

Margret Hoppe rückt für Siegfried Leicht nach

Mitteilung von

Wechsel im Wallenhorster Seniorenbeirat: Nachdem Siegfried Leicht wegen anderweitiger ehrenamtlicher Verpflichtungen seinen Rücktritt aus dem Gremium erklärt hat, ist Margret Hoppe als neues Mitglied nachgerückt. Beide wurden am Dienstag (14. September) in der Sitzung des Ausschusses Bürgerservice und Soziales verabschiedet bzw. begrüßt.

Siegfried Leicht war schon bei dessen Gründung 2008 in den Seniorenbeirat gewählt worden. Nach den bisherigen Mitgliedern hatte Margret Hoppe bei der damaligen Wahl die meisten Stimmen erhalten, so dass sie jetzt als erste Nachrückerin in das Gremium aufgenommen wurde.

Dazu wünschten ihr die Beiratsvorsitzende Gertrud Harms, Bürgermeister Ulrich Belde sowie die Beauftragte für Frauen, Familien und Senioren, Kornelia Böert, viel Erfolg und Freude an der neuen Aufgabe. Ihr Dank galt zugleich Siegfried Leicht für seine ehrenamtliche Arbeit zugunsten der älteren Menschen in der Gemeinde.