Neuer Ortsbrandmeister für Wallenhorst

Dieter Bockgrawe wird Nachfolger von Frank Hörnschemeyer

Mitteilung von

Führungswechsel bei der Ortsfeuerwehr Wallenhorst: Der bisherige stellvertretende Ortsbrandmeister Dieter Bockgrawe folgt dem langjährigen Ortsbrandmeister Frank Hörnschemeyer auf dessen Posten nach. Als sein Stellvertreter wurde Frank Broermann ernannt.

Die Vorschläge für die Neubesetzung der Ehrenämter kamen aus der „Versammlung der Angehörigen der Einsatzabteilung der Ortswehr“, das sind alle aktiven Mitglieder der Ortsfeuerwehr Wallenhorst. Nachdem der Rat der Gemeinde Wallenhorst dem personellen Wechsel zugestimmt hatte, erhielt das neue Führungskommando am Mittwoch (13. Mai) im Rathaus die Ernennungsurkunden aus der Hand von Bürgermeister Otto Steinkamp. „Für mich ist das ein sehr erfreulicher Termin, denn es ist wichtig, die Aufgabe der Brand- und Hilfeleistung kontinuierlich in guten Händen zu wissen“, begrüßte er die Anwesenden.

Seit 1997 hatte Bockgrawe das Ehrenamt des stellvertretenden Ortsbrandmeisters ausgeübt. Nun löst er Frank Hörnschemeyer als erster Mann an der Spitze der Wallenhorster Ortswehr ab. Dieser hatte ebenfalls 18 Jahre lang als Ortsbrandmeister sehr gute ehrenamtliche und verantwortungsvolle Arbeit geleistet und wird auch weiterhin sein Wissen als Feuerwehrkamerad im Einsatzfall zur Verfügung stellen.

Dieter Bockgrawe trat im Alter von elf Jahren in die Jugendfeuerwehr ein. Mit vielen Mitgliedern der Wallenhorster Wehr sei er verwandt, so dass er augenzwinkernd bemerkte, er führe nun quasi ein Familienunternehmen.

Sein neuer Stellvertreter ist den eigenen Worten nach ein „Spätzünder“. Frank Broermann ist erst seit 2002 Angehöriger der Feuerwehr. Nach einem Wohnsitzwechsel von Osnabrück nach Wallenhorst trat der gebürtige Wallenhorster in die Einsatzabteilung ein.

Nachdem der neue Ortsbrandmeister den Eid für seine sechsjährige Dienstzeit abgelegt hatte, sprach Bürgermeister Steinkamp auch Beförderungen aus: Bockgrawe wurde zum Hauptbrandmeister ernannt, Broermann erhielt den Dienstgrad Oberlöschmeister. Erste Gratulanten waren Gemeindebrandmeister Ulrich Beimesche und sein Stellvertreter Georg Vennemann sowie der Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Rulle, Udo Klenke, sowie dessen Stellvertreter Ansgar Osterbrink.