Neuer Kurs zur ehrenamtlichen Seniorenbegleitung

Informationsveranstaltung am Donnerstag (27. November)

Mitteilung von

Zur Vorbereitung auf die Aufgabe der Seniorenbegleitung wird eine kostenfreie Fortbildung angeboten. In insgesamt 50 Unterrichtsstunden werden die Grundlagen dieser ehrenamtlichen Aufgabe vermittelt. Die Teilnehmer lernen sowohl etwas über Gesprächsführung und Kommunikation sowie Alterserkrankungen als auch Zusammenhänge über die rechtlichen und sozialen Grundlagen des Ehrenamtes. Körperliche und geistige Möbilität im Alter und die verschiedenen Beschäftigungsmöglichkeiten sind weitere Themen. Die theoretische Fortbildung wird ergänzt durch eine 20-stündige Praxisphase in einer Einrichtung oder in einem Privathaushalt. Hier kann das Erlernte unter Anleitung von Fachkräften erprobt werden. Am Donnerstag (27. November) findet in der Zeit von 15.30 bis 17 Uhr eine Informationsveranstaltung im Haus Mittendrin, Heilpädagogische Hilfe Bersenbrück gGmbH, Franz-Hecker-Straße 20, 49593 Bersenbrück, statt. Nähere Informationen erhalten Interessierte unter Telefon 0541 501-3208 bei Susanne Klesse im Seniorenservicebüro des Landkreises Osnabrück.