Neue Führung für die Ruller Wehr

Udo Klenke wird Nachfolger von Ortsbrandmeister Georg Vennemann / Ansgar Osterbrink Stellvertreter

Mitteilung von

Viele besondere Anlässe hatte in jüngster Zeit die Freiwillige Feuerwehr Rulle zu feiern: ihr 80-jähriges Bestehen, den selbst geleisteten Umbau des Feuerwehrhauses und schließlich am Samstag (25. September) den Abschied von Ortsbrandmeister Georg Vennemann sowie die Ernennungen von Udo Klenke zu seinem Nachfolger und von Ansgar Osterbrink zu dessen Stellvertreter.

Bürgermeister Ulrich Belde, der auch die Ernennungsurkunden verlas, und Gemeindebrandmeister Ulrich Beimesche würdigten die Verdienste des scheidenden Ortsbrandmeisters. Vennemann hatte seit 1983 als stellvertretender Ortsbrandmeister dem Führungskommando der Ruller Wehr angehört. 1997 war er deren erster Mann geworden. Ebenso wie er sind auch die beiden Neuen an der Spitze der Wehr schon seit ihrer Jugend in der Feuerwehr aktiv.

Von dieser Aktivität in verantwortlicher Position will sich Georg Vennemann allerdings noch nicht völlig verabschieden. Sein Amt als stellvertretender Gemeindebrandmeister wird er bis auf Weiteres behalten.