Musikalische Reise mit dem Orientexpress

Instrumental-Musikverein Neuenkirchen tritt am 12. März wieder in der Sporthalle Wallenhorst auf / Vorverkauf hat begonnen

Mitteilung von

Bereits im fünften Jahr in Folge ist der Instrumental-Musikverein (IMV) Neuenkirchen mit seinem Jahreskonzert in Wallenhorst zu Gast. Am Samstag (12. März) ab 20 Uhr werden die Musiker aus dem Nachbarkreis Vechta in der Sporthalle Wallenhorst an der Fröbelstraße auftreten.
Im IMV musizieren Aktive vom Teenager- bis ins Seniorenalter unter Leitung von Heiko Maschmann. Ganzer Stolz des Vereins ist sein überregionales Jugendorchester.
Als symphonisches Blasorchester wird der IMV ein Programm auf hohem Niveau bieten. Zugleich ist mit vielen bekannten Melodien für beste Unterhaltung gesorgt.
Diesmal wird das Publikum auf eine musikalische Reise mit dem Orientexpress quer durch Europa mitgenommen. Einer der Höhepunkte wird ein Marimbasolo von Janosch Luttmer sein. Karten im Vorverkauf gibt es an der Infotheke im Rathaus. Außerdem können Karten über die E-Mail-Adresse margret.terglane@remove-this.wallenhorst.de vorbestellt werden.
Der Eintritt kostet zehn Euro im Vorverkauf und zwölf Euro an der Abendkasse. Inhaber der Wallenhorster Kultur-Card 2011 zahlen die Hälfte.