Mausefallenrenner selber bauen

Tag der Technik am Samstag (11. Juni)

Mitteilung von

Das regionale MINT-Zentrum des Landkreises Osnabrück, die IHK Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim und das MINT-Netzwerk Wallenhorst beteiligen sich mit einem gemeinsamen Angebot am bundesweiten „Tag der Technik“ (www.tag-der-technik.de). Mädchen und Jungen zwischen 10 und 12 Jahren sind am Samstag (11. Juni) von 10 Uhr bis 12 Uhr herzlich eingeladen, sich im Wallenhorster Jugendzentrum „JAB2“ einen „Mausefallenrenner“ zu bauen.

Was ist ein Mausefallenrenner? Damit sich Fahrzeuge in Bewegung setzen können, benötigen sie Energie für den Antrieb. Diese ist entweder im Treibstoff oder bei Elektromobilen in der Batterie gespeichert. Beim Mausefallenrenner wird dafür die gespannte Stahlfeder einer Mausefalle genutzt.

Die Teilnahme am Projekt ist kostenfrei. Material und Werkzeug werden gestellt. Natürlich darf jedes Kind das selbstgebaute Modell anschließend mit nach Hause nehmen.

Verbindliche Anmeldungen nimmt das regionale MINT-Zentrum für den nördlichen Landkreis Osnabrück unter Telefon 05439 6039258 oder per E-Mail an petra.barth@lkos.de gern entgegen. Anmeldeschluss ist Freitag (3. Juni). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.