Lust auf internationalen Besuch?

Gastfamilien für Jugendliche aus Kolumbien gesucht

Mitteilung von

Wer einen Gast aufnimmt, der öffnet sich damit auch dessen Welt und erweitert seinen eigenen Horizont. Diese Erfahrung ermöglicht das Humboldteum, ein gemeinütziger internationaler Verein für Bildung und Kulturdialog. Der in Stuttgart ansässige Verein sucht als Servicestelle für Auslandsschulen Gastfamilien, die bereit sind, eine/n Jugendliche/n aus Kolumbien als „Kind auf Zeit“ bei sich aufzunehmen.

Die Begegnung läuft über die Andenschule in Bogotá. Die teilnehmenden Jugendlichen sind zwischen 15 und 17 Jahre alt und werden von Samstag (21. April) bis Sonntag (8. Juli) in Deutschland zu Gast sein. Sie alle lernen Deutsch als Fremdsprache, sodass die Verständigung gewährleistet ist. Der Besuch des nächstgelegenen Gymnasiums oder der Realschule ist für die jungen Kolumbianer während ihres Aufenthalts verpflichtend. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Ute Borger vom Humboldteum e.V. unter Tel. (0711) 22 21 401 oder per E-Mail .