Klingende und singende Gemeinde

Themen und Preisträger für "Tag des Anstoßes" 2013 gesucht

Mitteilung von

Musik ist die einzige Sprache, die auf der ganzen Welt verstanden wird. In Wallenhorst gibt es besonders viele Menschen, die diese Sprache sprechen. Sie und ihre ehrenamtliche Arbeit stehen im Mittelpunkt des „Tag des Anstoßes“ 2013, dessen Jahresthema lautet „Wallenhorst: Hier spielt die Musik“.
In der Gemeinde gibt es elf Chöre, zwei Musikschulen, vier Blasorchester und Spielmannszüge sowie sechs weitere Bands. In diesen Gruppen sind insgesamt 942 Musizierende und 69 größtenteils ehrenamtliche Ausbilder aktiv. Außerdem haben die Vereine über 500 passive Mitglieder. Alles in allem widmen sich in Wallenhorst damit fast 1.500 Menschen ehrenamtlich der Musik – den schulischen Bereich nicht eingerechnet.

Eine gute Ausgangsposition, um das Jahresthema zu gestalten. Im Blickpunkt steht dabei die Suche nach einem/r Preisträger/in, der/die bei der Abendveranstaltung im November mit dem „Stein des Anstoßes“ für besonderes ehrenamtliches Engagement zum Jahresthema ausgezeichnet werden wird. Dabei sind aktive Musiker/innen ebenso denkbar wie Ausbilder und Organisatoren. Ergänzend sollen das ganze Jahr über Medienberichte die Vielfalt des musikalischen Lebens in Wallenhorst darstellen.

Wer eine/n Preisträger/in vorschlagen möchte und/oder eine Idee für ein Thema zur Berichterstattung hat, kann sich bei der Gemeinde Wallenhorst unter Tel. (05407) 888-302 oder per E-Mail an Klaus Schwegmann wenden.