Klangfarben und Styles machen Musik

Volksbank Bramgau-Wittlage spendet Alexanderschule zwei Keyboards

Mitteilung von

Neue Töne schlägt in Zukunft die Keyboard-Arbeitsgemeinschaft (AG) der Alexanderschule Wallenhorst an. Denn dank einer Spende der Volksbank Bramgau-Wittlage in Höhe von 500 Euro erhielt sie zwei neue Instrumente, die am Dienstag (5. April) von Volksbank-Vorstand Frank Rauschenbach offiziell übergeben wurden.

Anwesend waren dabei auch Vertreter des Fördervereins der Schule, der Adressat der Spende gewesen war, und die AG-Leiterin Ute Jaeckel. Sie nutzte gemeinsam mit der AG die Möglichkeit, deren Können zu präsentieren. Gemeinsam intonierten die Jugendlichen „Rock my soul“. Als Solist trug außerdem Jan Eggerstedt „Lambada“ vor.

Ute Jaeckel erläuterte, das eines der beiden neuen Instrumente vor allem für das Üben, das andere aber auch für den Einsatz beispielsweise bei Bühnenauftritten geeignet sei. Mit Anschlagsdynamik, 700 Klangfarben, 175 Styles sowie Anschlüssen für verschiedenste Medien biete dieses Keyboard optimale Einsatzmöglichkeiten in der seit gut vier Jahren bestehenden AG.

Schulleiter Thomas Behning dankte der Volksbank – die sich außerdem als Partnerfirma der Klasse 10a für die Berufsvorbereitung an der Alexanderschule engagiert – für die Spende. Diese ermögliche wichtige musische Impulse, die für eine umfassende Bildung wichtig seien.



BU zu as_keyboards.jpg, Ordner 20110405_alexanderschule_voba_keyboards: Da ist Musik drin: Die Keyboard-AG freut sich über zwei neue Instrumente.