Kirchenchöre singen auch weltliche Lieder

Projektchor der Pfarreiengemeinschaft singt in der Wittekindhalle

Mitteilung von

Neben dem Projekt-Männerchor wird am „Tag des Anstoßes“ auch der Projektchor in der Ruller Wittekindhalle Proben seines Könnens darbieten und damit für ein weiteres Glanzlicht an diesem Abend sorgen. Der Projektchor besteht aus dem Wallenhorster Kirchenchor Cäcilia unter der Leitung von Martin Tigges, dem ebenfalls von ihm dirigierten Ruller Johanneschor und dem Hollager Chor Cantarem unter der Leitung von Maria Hartelt. Etwa 80 Sängerinnen und Sänger der drei Chöre werden am „Tag des Anstoßes“ ein Ensemble bilden. Unter der gemeinsamen Leitung von Maria Hartelt und Martin Tigges wird der Projektchor geistliche und weltliche Lieder vortragen. Dieser gemeinsame Auftritt der drei Chöre ist im Gegensatz zu dem des Projekt-Männerchores zwar keine Uraufführung, da diese schon des Öfteren bei verschiedenen Anlässen gemeinsam aufgetreten sind; dennoch darf man auf diesen Auftritt des Projektchores gespannt sein, denn die Chorleiter dirigieren zum ersten Mal in Anwesenheit ihres weltberühmten Kollegen Justus Frantz. Die Gäste in der Wittekindhalle können aber sicher sein, dass der Projektchor auch diese Herausforderung mit Bravour meistern wird.