Kampf den roten Nasen

Vortrag "Stressfrei durch die Schnupfenzeit" am Montag (21. November) im Regenbogenkindergarten

Mitteilung von

Rote Nasen, kratzende Kehlen, dröhnende Köpfe: Der Schnupfen hat wieder Saison. Im Regenbogenkindergarten in Lechtingen widmet sich ein Vortrag am Montag (21. November) dieser nicht schweren, aber lästigen Krankheit.
Unter dem Titel „Stressfrei durch die Schnupfenzeit“ werden die Referentinnen Nina Herrmann (Entspannungspraxis Osnabrück) und Kerstin Niehoff (Naturheilpraxis Wersen) einen informativen Abend gestalten. Dabei wollen sie zeigen, wie man mit Entspannung und Homöopathie gesunder durch die verschnupfte Jahreszeit kommt. Unter anderem soll erklärt werden, warum einige Menschen weniger anfällig sind als andere, wie man sein Immunsystem stärkt und was man tun kann, wenn es einen dennoch erwischt hat.

Der Vortrag beginnt um 20 Uhr im Regenbogenkindergarten an der Leyer Straße. Die Teilnahme kostet zwei Euro. Um Anmeldung unter Tel. (05407) 39227 wird gebeten.