Kaffeezeit in der VarusRegion

23 Gewinner für Café-Gutscheine ausgelost

Mitteilung von

Sich etwas Gutes gönnen, genießen und entspannen – wie könnte man das besser als bei einer Tasse Kaffee oder Tee und einem leckeren Stück Kuchen. Mit der „Kaffeezeit“ in der VarusRegion – einem Projekt der sechs Gemeinden Bad Essen, Belm, Bohmte, Bramsche, Ostercappeln und Wallenhorst – kann man sich durch die Region schlemmen und dabei sogar noch Gutscheine für die teilnehmenden Cafés gewinnen. Ob ländliches Fachwerkambiente oder modernes Stadtcafé, eine Broschüre stellt passend zur Aktion 23 besondere Cafés vor. Allen gemeinsam sind leckere selbstgebackene Kuchen, häufig nach alten Familienrezepten oder eigenen kreativen Rezepten.

Passend zur Weihnachtszeit trafen sich die Vertreter der VarusRegion am Dienstag (17. Dezember) und losten die Gewinner der Kaffeezeit-Aktion 2019 aus. 23 fleißige Kaffeehausbesucher können sich über einen Gutschein für je zwei Personen freuen, den die beteiligten Cafés zur Verfügung stellen. Wer im nächsten Jahr gewinnen möchte, kann jetzt schon wieder teilnehmen: Einfach in einem der beteiligten Cafés einkehren und auf der Kaffeezeit-Karte abstempeln lassen. Wer drei Stempel hat – also dreimal Kaffeetrinken war – gibt die Karte in einer der Kommunen ab und nimmt dann automatisch an der Verlosung am Jahresende teil. Die Flyer zur Kaffeezeit gibt es in allen beteiligten Kommunen – also in Bad Essen, Belm, Bohmte, Bramsche, Ostercappeln und Wallenhorst.