Italienisches Lebensgefühl in Tönen

Ombre di Luci treten am 10., 11. und 12. Dezember im Wallenhorster Hof Duling auf / Aktuelle CD im Rathaus erhältlich

Mitteilung von

Advent in Wallenhorst, das bedeutet auch: Ombre di Luci kommen nach Wallenhorst! In diesem Jahr können sich Freunde der „fünf falschen Italiener“ aus Osnabrück wieder auf drei Auftritte freuen. Ombre di Luci werden von Freitag bis Sonntag (10. bis 12. Dezember) drei Abende lang italienisches Lebensgefühl hörbar machen.

Die Konzerte werden Freitag und Samstag um 20 Uhr, Sonntag um 18 Uhr beginnen. Dabei werden Ralf Quermann, Karl Schnelting, Ludwig Voges, Marcus Tackenberg und Markus Preckwinkel ihre Stücke in gewohnter Qualität auf rein akustischen Instrumenten präsentieren.

Für Authentizität ist nicht nur wegen der durchweg eigenen Kompositionen gesorgt: Die – natürlich – italienischsprachigen Texte stammen aus den Federn von Sergio Grani und Giovanni Armanni. Letzterer hat im Sommer 2005 die Nachfolge Granis als Texter des Quintetts angetreten.

Wer nicht bis Dezember auf italienisches Flair in Wallenhorst warten will, der kann vorab an der Infotheke im Wallenhorster Rathaus die aktuelle CD von Ombre di Luci kaufen. „La vita d´artista“ ist im Juni letzten Jahres erschienen und kostet 15 Euro.

Der Vorverkauf für die Konzerte hat bereits begonnen. Der Eintritt für jedes der drei Konzerte beträgt 14 Euro, mit Kultur-Card sieben Euro. Karten im Vorverkauf gibt es im Schreibwarengeschäft Vornholt, im „Ideenhaus“ Hollage, im Blumenkotten Lechtingen, im Schreibwarengeschäft Hübner sowie an der Infotheke im Rathaus. Außerdem können Karten telefonisch unter der Telefonnummer 05407/888-0 sowie unter der E-Mail margret.terglane@wallenhorst.de vorbestellt werden.