Im Wandel der Zeit

60 Jahre Spielmannszug Haste

Mitteilung von

Sein 60-jähriges Bestehen feierte der Spielmannszug Haste am Samstag (27. September) in der Lechtinger Mehrzweckhalle. Unter dem Motto „Im Wandel der Zeit“ präsentierten die Musikerinnen und Musiker ein breites Spektrum ihres Repertoires – vom Marsch aus dem 17. Jahrhundert bis zu Popmusik von Freddy Mercury und Elton John.

Mit „You never walk alone“ von Rainer Martuschek wählten die Osnabrücker Spielleute ein Stück, dessen Titel das Wesen eines Spielmannszuges im Prinzip auf dem Punkt bringt. Denn im Vordergrund steht hier die Gemeinschaft. Gemeinsam musizieren, gemeinsam Freizeit gestalten und sich gemeinsam ehrenamtlich engagieren. Darauf ging auch Wallenhorsts Bürgermeister Ulrich Belde in seinem Grußwort ein. Er war nicht nur als Hausherr gekommen, der den Osnabrückern für ihr Konzert gern die Lechtinger Sporthalle zur Verfügung stellte, sondern hatte auch gleich die Schirmherrschaft für das Vereinsjubiläum übernommen. In Wallenhorst werde ehrenamtliches Engagement anerkannt, merkte er augenzwinkernd in Richtung seines abwesenden Osnabrücker Amtskollegen an.