Gute Stimmung in Fahrgeschäften und Festzelt

Kirmesflair im Wallenhorster Zentrum

Mitteilung von

Ihre traditionelle Klib feierten die Wallenhorster und ihre Gäste von Freitag bis Sonntag (14.-16. Juni). Besonders am Freitagnachmittag kamen dabei die Kinder auf ihre Kosten. Sie hatte die Gemeinde Wallenhorst zur Eröffnung zu einem Familienprogramm mit „Frank und seinen Freunden“ sowie mit Gutscheinen für Karussellfahrten eingeladen. Unter allen, die ihre Einladungskarte mitgebracht hatten, verloste Bürgermeister Otto Steinkamp zusätzlich drei attraktive Gutscheine für je ein Fahrrad.

Auch wenn das Wetter nicht die ganze Zeit über sommerlich mitspielte, herrschte auf dem Kirmesgelände fröhliche Stimmung, etwa im Riesenrad, im Fly Over oder den Kinderfahrgeschäften. Beste Stimmung auch im Festzelt auf der Grünen Wiese – insbesondere am Freitagabend während des EM-Eröffnungsspiels, welches dort live übertragen wurde.

Wie soll sich die Klib weiterentwickeln?

Die Klib ist in diesem Jahr gut gelaufen. Doch wie soll sie sich weiterentwickeln? Welche Ideen, Anregungen und Wünsche haben die Besucherinnen und Besucher? Das interessiert die Gemeindeverwaltung mit Blick auf die künftige Ausrichtung der Kirmes und mögliche Angebote auf dem Festplatz sowie im Rahmen des Eröffnungsprogramms. Konstruktive Vorschläge können direkt bei Marktmeister Dirk Detmer eingereicht werden: Telefon 05407 888-312, E-Mail.