Gruppe "Selbsthilfe bei Diabetes" trifft sich

Am Donnerstag (13. Juni) ab 15 Uhr sind neue Mitglieder willkommen

Mitteilung von

Diabetes ist eine Krankheit, aber kein Schicksal, dem man sich ergeben muss. In diesem Sinne unterstützen sich Betroffene in der Selbsthilfegruppe Diabetes in der Gemeinde Wallenhorst gegenseitig und tauschen sich aus. Das nächste Treffen findet statt am Donnerstag (13. Juni) von 15 bis 17 Uhr im Rathaus, Raum 1.25, statt.

 

Bei Kaffee und Kuchen soll es zunächst darum gehen, sich besser kennenzulernen. Neue Mitglieder sind willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos.