Grüße und Geschenke in Rot

Vertreter der Gemeinde Wallenhorst feierten mit Bewohnern der Seniorenheime Advent

Mitteilung von

Viel Farbe brachten Wallenhorsts Bürgermeister Ulrich Belde, der stellvertretende Bürgermeister Alfons Börger und Ratsmitglied Manfred Wellmann vor Weihnachten in die örtlichen Alten- und Pflegeheime. Traditionsgemäß besuchten die Gemeindevertreter die Bewohnerinnen und Bewohner und kamen dabei nicht mit leeren Händen: Alle erhielten je einen roten Weihnachtsstern und eine Flasche Traubensaft derselben Farbe.

Umrahmt wurden die Besuche am Montag (17. Dezember) im Altenheim St. Josef Wallenhorst sowie am Dienstag (18. Dezember) im Altenheim und Betreutes Wohnen St. Raphael Hollage jeweils von einem liebevoll gestalteten adventlichen Programm. Altbekannte Lieder, kleine Gedichte und Geschichten sorgten für die passende Stimmung. Außerdem gab Bürgermeister Belde den rund 70 Bewohnern in St. Raphael und den rund 130 Bewohnern in St. Josef einen kleinen Überblick über die aktuellen Themen in der Gemeinde.