Grün für die Große Straße

Georg Warning spendete jungen Eichenbaum

Mitteilung von

Ohne Grün bleibt jede noch so aufwändig gestaltete Straße trist. Deshalb spendete Anlieger Georg Warning für die Große Straße in Wallenhorst, die derzeit saniert wird, einen Eichenbaum. Diesen weihte er gemeinsam mit Bürgermeister Ulrich Belde und einigen Nachbarn am Donnerstag (11. April) ein.

Der Baum steht in dem Beet vor dem Parkplatz des Hasthofes „Zur Post“. Bürgermeister Belde dankte im Namen der Gemeinde für die Spende und zeigte sich überzeugt, dass die Eiche das Gesicht der Großen Straße demnächst positiv abrunden wird.