Große Straße wird zur Einbahnstraße

Alle Geschäfte weiterhin erreichbar

Mitteilung von

Aufgrund einer Fahrbahnsanierung wird die Große Straße im Wallenhorster Ortszentrum von Mittwoch (20. Oktober) bis voraussichtlich Freitag (19. November) zur Einbahnstraße. Die Regelung betrifft den Bereich zwischen der Einmündung Wetrihstraße und dem Kreisverkehr an der Tankstelle. Die Große Straße wird dann auf diesem Teilstück nur in Richtung Kreisverkehr befahrbar sein. Für die Gegenrichtung wird eine Umleitung ausgeschildert. Alle Geschäfte und Praxen bleiben über die Einbahnstraße erreichbar. Die gut dreiwöchige halbseitige Sperrung ist erforderlich, da das verbaute Material noch einige Zeit aushärten muss, bevor die Straße wieder befahren werden kann.