Grenzen richtig setzen

Vortrag für Eltern und Erziehende am Dienstag (23. November)

Mitteilung von

In der Kindererziehung sind Grenzen unverzichtbar. Wie man Kindern angemessene Grenzen vorgibt, darüber informiert am Dienstag (23. November) der Vortrag „Grenzen setzen – aber wie?“ in der Kinderkrippe St. Raphael Wallenhorst, Fröbelstraße.

Erzieherin und Heilpädagogin Britta Pawell wird an diesem Abend referieren und Fragen der Teilnehmer beantworten. Die Teilnahme kostet vier Euro. Anmeldungen können unter Tel. (0541) 35868-79 an Karin Möller von der Kontaktstelle Eltern-Kind der Katholischen Erwachsenenbildung gerichtet werden.