Gregor Müssen neu im Rat

Für Hans Stallkamp nachgerückt

Mitteilung von

Seit Dienstag (13. Januar) ist Gregor Müssen Mitglied im Rat der Gemeinde Wallenhorst. Der 32-jährige Ruller rückte für Hans Stallkamp nach, der nach 50-jähriger Ratsmitgliedschaft seinen Rücktritt erklärt hatte. Müssen ist gelernter Tischler und macht zurzeit in Oldenburg seinen Master of Education (Wirtschaftspädagogik). Für die CDU-Fraktion arbeitet er künftig im Ausschuss für Umwelt und Energie, im Ausschuss für Straßen und Verkehr und im Feuerwehrausschuss mit, ebenso in Stellvertreterfunktion im Ausschuss für nachhaltige Gemeindeentwicklung, in der Schaukommission und im Aufsichtsrat der Gemeindewerke Wallenhorst GmbH.