Gästeführung mit sommerfrischer Überraschung in Wallenhorst

„Kulturelle Sommerfrische“ der VarusRegion bietet mehr als 90 Veranstaltungen an neun Tagen

Mitteilung von

Seit mehr als zehn Jahren arbeiten Bad Essen, Belm, Bohmte, Bramsche, Ostercappeln und Wallenhorst als Tourismusarbeitsgemeinschaft intensiv und erfolgreich zusammen. So auch bei der „Kulturellen Sommerfrische“, die im vergangenen Jahr ihre Premiere feierte. Diese kam so gut an, dass die Organisatoren in 2017 nur sagen konnten: Ja, wir feiern wieder Natur-Kultur-Bewegung in der VarusRegion.

Von Ausstellung über Konzert und Street-Food-Festival bis Familienfrühstück und Gartenküche gibt es von Samstag (1. Juli) bis Sonntag (9. Juli) ein vielseitiges kulturelles Angebot, das für jeden Freizeit- und Kulturinteressierten etwas Passendes bereithält.

In Wallenhorst wird beispielsweise am Sonntag (2. Juli) eine „Gästeführung mit Kirchhöfersfrau und sommerfrischer Überraschung“ angeboten. Anmeldungen für die etwa zweistündige Tour nimmt Maria Barz bis Freitag (30. Juni) unter Telefon 05407 898414 gern entgegen.

Das Programmheft mit allen „sommerfrischen Kulturangeboten“ ist unter anderem im Wallenhorster Rathaus erhältlich. Auf der Internetseite www.varusregion.de steht es auch zum Herunterladen zur Verfügung.