Führerschein verlängert und 50 Euro gewonnen

Seniorenbeirat überreicht Gewinne zur „Herbstbild“-Aktion

Mitteilung von

Eigentlich wollte er im Wallenhorster Rathaus nur seinen Führerschein verlängern, berichtete Reiner Bartke. Im Foyer habe er dann das „Herbstbild“ des Seniorenbeirats mit dem Gewinnspiel gesehen. „Da kannste wohl mitmachen“, habe er sich gedacht. So habe er das Gewicht des Kürbisses geschätzt und den Teilnahmezettel ausgefüllt. Mit seinem geschätzten Gewicht von 49 Kilogramm legte Barke beinahe eine Punktladung hin und sicherte sich den ersten Platz. Denn das gesuchte Gewicht betrug 48,6 Kilogramm.

Marlen Beyer überreichte ihm Wallenhorster Taler im Wert von 50 Euro und gratulierte ihm ebenso herzlich wie den weiteren Gewinnern. Platz zwei belegte Karin Paals mit geschätzten 49,5 Kilogramm. Platz drei ging an Carla Dieck, die auf 47,6 Kilogramm getippt hatte. Als Preis erhielten sie Wallenhorster Taler im Wert von 20 bzw. 10 Euro.

Das Herbstbild habe der Seniorenbeirat bereits zum sechsten Mal im Rathausfoyer errichtet, erläuterte Beyer. Zum zweiten Mal sei es mit einem Gewinnspiel verbunden worden. Hieran hätten sich in diesem Jahr 101 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beteiligt, so die Vorsitzende des Seniorenbeirats. Die Schätzungen reichten dabei von 12 bis 400 Kilogramm. Sie dankte besonders Hubert Schawe, der die Kürbisse und die weiteren Elemente des Herbstbildes jedes Jahr zur Verfügung stelle. Ohne ihn sei die ganze Aktion so nicht möglich.