Frühe Hilfen in Wallenhorst

Angebote für werdende Eltern und Eltern mit Kindern bis drei Jahren

Mitteilung von

Mit den „Frühen Hilfen“ bietet die Gemeinde Wallenhorst Unterstützungen für (werdende) Eltern ab der Schwangerschaft bis zum dritten Geburtstag des Kindes.

Zu den Angeboten, die Familien einen Mehrwert liefern sollen, zählen in Wallenhorst die Schwangerenberatung, die Familienvorbereitung für werdende Mütter und Väter, der Babybesuchsdienst, die Elterncafés, die Familiensprechstunden, der Alleinerziehenden-Treff, die Eltern-Kind-Singgruppen, die Babysitter-Vermittlung und viele weitere Beratungs-, Bildungs- und Begleitungsangebote, die die Familien fördern sollen.

„Die Phasen der Schwangerschaft und der ersten Lebensjahre eines Kindes sind für die ganze Familie mit vielen Veränderungen und neuen Erfahrungen verbunden“, erläutert Wallenhorsts Beauftragte für Familien Leonie Winter. „Im Vordergrund steht ein gesundes und glückliches Aufwachsen der Kinder. Neben alltagspraktischer Unterstützung würden die Frühen Hilfen daher insbesondere einen Beitrag zur Förderung der Bindungs-, Beziehungs- und Erziehungskompetenz (werdender) Eltern leisten wollen.“

Wünsche und Anregungen

Um die Angebote bestmöglich auf die Bedürfnisse der Wallenhorster Familien zuschneiden zu können, freut sich das Familienservicebüro über Fragen, Anregungen oder Angebotswünsche der Eltern. Diese nehmen Christina Middendorp unter Telefon 05407 888-515 oder per E-Mail sowie Leonie Winter unter 05407 888-820 oder per E-Mail gern entgegen.