Fröhliches Ferienfinale

Auf Einladung der Gemeinde feierten rund 100 Kinder den Ferienspaßabschluss am Hof Duling

Mitteilung von

Wenn man sich vor dem Schulstart noch einmal richtig austoben und nach Lust und Laune spielen darf, fällt der Abschied von den Ferien gleich ein wenig leichter. Deshalb hatte die Gemeinde Wallenhorst zum Abschluss der Ferienspaßaktion am Dienstag (16. August) wieder alle Wallenhorster Kinder zum Spaß haben in den Hof Duling eingeladen.

Drinnen und draußen war alles aufgebaut, was zu einem abwechslungsreichen Nachmittag gehört. Für die rund 100 Mädchen und Jungen standen kostenlos Hüpfburg, Tigerentenautos, große Bauklötze, eine Zaubermalmaschine und ein Glücksrad zur Verfügung. Zwischendurch spendierte Bürgermeister Ulrich Belde eine kleine Stärkung.

Höhepunkt des Nachmittags war der Auftritt der JoJos. Jens Mehring präsentierte zur Freude der Kinder lustige Maskottchen in einer kleinen Bühnenshow.

Insgesamt sind, koordiniert von Renate Witte von der Gemeindeverwaltung, in diesem Sommer 57 Ferienspaß-Aktionen angeboten worden. Daran nahmen 380 Kinder teil und genossen die abwechslungsreichen Aktivitäten, die Vereine und Verbände für sie auf die Beine gestellt hatten. Ihnen galt abschließend der Dank des Bürgermeisters für ihren Einsatz.



BU zu ferienspaßabschluss3.jpg: Die kleine Stärkung, die Bürgermeister Ulrich Belde im Gepäck hatte, nahmen die Kinder gern an.


BU zu ferienspaßabschluss2.jpg: Mit der Zaubermalmaschine gestalteten die Kinder ganz individuelle kleine Kunstwerke.


Beide Fotos im Ordner 20110816_ferienspaßabschluss