Freier Eintritt mit der BonusCard

Osnabrücker Ferienpass-Programm auch für Wallenhorster Kinder und Jugendliche

Mitteilung von

Damit in den Sommerferien bei denen, die nicht verreisen, keine Langeweile aufkommt, beteiligt sich die Gemeinde Wallenhorst auch in diesem Jahr wieder an der Ferienpassaktion der Stadt Osnabrück.

ferienpass.osnabrueck.de

Der Osnabrücker Ferienpass findet jedes Jahr in den Sommerferien statt und bietet Kindern und Jugendlichen im Alter von 4 bis 17 Jahren ein abwechslungsreiches Programm. Aus einem Veranstaltungsangebot mit über 700 Veranstaltungen kann nach Lust und Laune ausgewählt werden: Ob Sportangebote, Kreativworkshops, Abenteueraktionen, Familien- und Tagesfahrten, Projektwochen oder Experimentierveranstaltungen – für alle ist etwas dabei. Das Programm steht auf der Internetseite ferienpass.osnabrueck.de zur Verfügung. Über diese Seite erfolgt auch die Anmeldung zu den einzelnen Veranstaltungen.

Begleitangebot für Kids mit Handicap

Alle Veranstaltungen des Ferienpasses richten sich grundsätzlich auch an Kinder mit Beeinträchtigungen. Die Stadt Osnabrück bietet eine kostenlose Begleitung an. Weitere Informationen hierzu erteilt das Osnabrücker Ferienpassbüro unter Telefon 0541 323-3062.

Vergünstigungen mit der BonusCard

Unabhängig vom Veranstaltungsangebot können Kinder zwischen 4 und 17 Jahren eine BonusCard kaufen, in der viele bekannte, aber auch neue Vergünstigungen zusammengefasst wurden, wie die kostenlosen Eintritte in die Osnabrücker Schwimmbäder oder der kostenlose Eintritt in den Osnabrücker Zoo. Die BonusCard ist ab Mittwoch (29. Juni) für 10 Euro im Wallenhorster Rathaus erhältlich. Juleica-Inhaber und Kinder aus Familien, die die Einkommensvoraussetzungen für die gemeindlichen Zuschüsse erfüllen, erhalten die BonusCard auf Antrag im Familienservicebüro des Wallenhorster Rathauses (Raum E.09) kostenlos.