Frauen starten durch

Infotag Wiedereinstieg als Kontaktbörse zu regionalen Unternehmen

Mitteilung von

Bereits zum siebten Mal findet am Donnerstag (16. Februar) in der Zeit von 8 Uhr bis 12.30 Uhr der Infotag Wiedereinstieg statt. Im Kreishaus Osnabrück (Am Schölerberg 1) erwartet interessierte Berufsrückkehrerinnen ein breites Spektrum an Informationen rund um das Thema Beruflicher Wiedereinstieg. Darüber hinaus geben Fachvorträge wichtige Impulse für die weitere Planung.

Auch in diesem Jahr gibt es Infostände und eine Kontaktbörse, die einladen, vor Ort mit Expertinnen und Experten sowie Personalverantwortlichen regionaler Unternehmen ins Gespräch zu kommen. Zudem steht ein kostenloser Bewerbungsmappen-Check zur Verfügung. „Nutzen Sie diese Chance und bringen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit. Diese können Sie einerseits unmittelbar bei den Firmenkontakten nutzen, andererseits finden wir vielleicht gemeinsam Optimierungsmöglichkeiten, um Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern“, motiviert Wallenhorsts Gleichstellungsbeauftragte Kornelia Böert zur Teilnahme.

Fragen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, insbesondere zur Kinderbetreuung, beantworten gerne die Familienservicebüros von Stadt und Landkreis Osnabrück. Kornelia Böert erläutert: „Da sich auch in unserer Region der Fachkräftebedarf abzeichnet, eröffnet dies neue Chancen und Perspektiven für Frauen. Viele Unternehmen haben sich im Rahmen moderner Personalpolitik familienfreundlich ausgerichtet und bieten somit verbesserte Chancen für den Wiedereinstieg.“

Anmeldung nimmt die Koordinierungsstelle Frau & Betrieb bis Donnerstag (9. Februar) unter Telefon 0541 27026 oder per E-Mail entgegen. Während der Veranstaltung wird auch eine Kinderbetreuung angeboten. Interessierte sollten bei der Anmeldung auch Anzahl und Alter der Kinder angeben.

Organisiert wird die Veranstaltung von der Koordinierungsstelle Frau & Betrieb e.V. in Kooperation mit den Gleichstellungsbeauftragten von Stadt und Landkreis Osnabrück sowie der Agentur für Arbeit Osnabrück.