Frauen fotografieren - anders?

Frauenberatungsstelle Osnabrück bietet Fotokurse an

Mitteilung von

Frauen fotografieren oft eher intuitiv und legen besonderen Wert auf Farbgestaltung und Bildaufbau. Dass die Fotos manchmal nicht so werden wie die in Hochglanzbroschüren, liegt häufig daran, dass der Schritt, die Automatik auszuschalten, nicht gewagt wird. Diese Erfahrung hat die Fotografin Angela von Brill gemacht, die in Kursen bei der Frauenberatungsstelle Osnabrück Frauen das kreative Fotografieren vermitteln will.

Die bewusste Entscheidung, wie das Foto werden soll und welche Werte dafür an der Kamera eingestellt werden müssen, sind Hauptthemen der Seminare. Ob Porträt oder Landschaftsaufnahmen – am jeweils vorgeschalteten Infoabend können die Teilnehmerinnen ihre Wünsche einbringen. Die Kurse finden an folgenden Terminen in den Räumen der Frauenberatungsstelle Osnabrück statt:

Kurs I: Freitag (10. September) 18 bis 22 Uhr Planung, Theorie und Praxis; Samstag (11. September) 10 bis 18 Uhr Praxis „learning by doing“, Bildbesprechung; Infoabend: Freitag (3. September) 20 bis 22 Uhr

Kurs II: Freitag (12. November) 18 bis 22 Uhr; Samstag (13. November) 10 bis 18 Uhr, (Inhalte wie Kurs I); Infoabend: Freitag (5. November) 20 bis 22 Uhr

Anmeldungen nimmt die Frauenberatungsstelle Osnabrück, Spindelstraße 41, 49074 Osnabrück, unter Tel. (0541) 803405 oder unter E-Mail info@remove-this.frauenberatung-os.de entgegen.Hier gibt es auch weitere Informationen zu den Kursen.