Flüchtlinge und Asylbewerber in Wallenhorst

Informationsveranstaltung am Freitag (12. Februar)

Mitteilung von

Das Thema ‚Asylbewerber und Flüchtlinge‘ beherrscht seit einiger Zeit die Schlagzeilen. Der Zustrom von Flüchtlingen nach Deutschland geht unvermindert weiter. Diese Situation stellt die Städte und Gemeinden vor immer neue Herausforderungen, da die hier Hilfe suchenden Menschen untergebracht und betreut werden müssen. Auch Wallenhorst hat bereits Flüchtlinge und Asylbewerber aufgenommen und bereitet sich darauf vor, weitere Menschen aufzunehmen.

Da es zur aktuellen Situation einen Informations- und Aufklärungsbedarf gibt, lädt Bürgermeister Otto Steinkamp alle Bürgerinnen und Bürger am Freitag (12. Februar) zu einer Informationsveranstaltung in den Ratssaal des Wallenhorster Rathauses ein. Diese beginnt um 18 Uhr.

Ziel der Veranstaltung ist es, umfassend zu informieren, Fragen zu beantworten sowie für Toleranz und Akzeptanz zu werben. Möglicherweise kann der Abend auch dazu dienen, Bürgerinnen und Bürger zu gewinnen, die sich künftig für Flüchtlinge und Asylbewerber engagieren möchten.